.de Domains für Auslandskunden

06.11.2017, Kategorie: News

de-Domain.de ist die länderspezifische Top-Level-Domain (TLD) für Deutschland. Obwohl die Vergabe an strenge Richtlinien gekoppelt ist, ist Sie die am meisten genutzte kommerzielle länderspezifische Top-Level-Domains der Welt. Wir bieten ab sofort auch unseren Auslandskunden die Möglichkeit an, .de Domains auf ihren Namen bei uns zu registrieren.

Die Richtlinien für die TLD .de sehen vor, dass der Admin-C oder Owner-C (Inhaber) eine .de Domain in Deutschland seinen Wohnsitz haben muss. Als Inhaber einer Domain kann jede natürliche oder juristische Person eingetragen werden. Üblich ist es, dass der Admin-C bei natürlichen Personen auch der Inhaber einer Domain ist. Dadurch war es bislang für unsere Auslandskunden nicht möglich, .de Domains bei uns zu registrieren. Ab sofort stellen wir unseren Auslandskunden kostenfrei einen Admin-C mit deutschem Wohnsitz zwecks Registrierung von .de Domains zu Verfügung. Dabei wird unser Kunde Inhaber der Domain. Er kann bestimmen was mit der Domain geschieht, ob sie gelöscht oder zu einem anderen Anbieter transferiert werden soll, solange geltendes Recht eingehalten wird. Admin-C ist in dem Fall unser Hostmaster.

Für diesen Service berechnen wir keinen Aufpreis. Es stehen unseren Kunden alle Funktionen zur Verfügung, die auch andere TLDs bieten. Zu erwähnen ist sind unsere redundant ausgelegten Nameserver, die umfangreiche DNS-Verwaltung, die automatische Unterstützung von DNSSEC oder kostenfreie SSL-Zertifikate in Verbindung mit unserem Cloud-Webhosting.

.de Domains können Sie einfach über den internen Kundenbereich (CCP) bestellen. Unser Wiki bietet dafür eine Schritt für Schritt Anleitung: Domains CCP Bestellung. Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne unser Support.

Zur Einführung des neuen Features bieten wir kurzzeitig eine Rabatt-Aktion für .de Domains an. Die Aktion gilt für Neubestellungen und Domaintransfers zu netcup. So kosten .de Domains im Rahmen der Aktion nur 14 Cent (inkl. MwSt.) / Monat zzgl. 2 Euro (inkl. MwSt.) einmalige Einrichtungsgebühr. Die Aktion gilt bis zum 8. November 2017 und nur solange der Vorrat reicht.