Zwei-Faktor-Authentifizierung für Anmeldung im CCP

10.07.2015, Kategorie: News

Wir haben eine zusätzliche Sicherheitsfunktion bei der Anmeldung im CCP (customer control panel) eingeführt: die so genannte Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA). Im CCP können Sie Ihre gebuchten Produkte Verwaltung, Leistungen ändern und ihre hinterlegten Daten pflegen. Dieses erfordert ein hohes Maß an Sicherheit.

Anmeldung im CCP per TAN

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung erhöht die Sicherheit indem Sie sich nicht nur mit Ihrer Kundennummer und einem Passwort am CCP anmelden, sondern zusätzlich mit einer TAN. Diese TAN wird über ein anderes Gerät generiert, idealer Weise über eine Smartphone. Zudem ist die TAN zeitabhängig und damit jedes mal anders (TOPT). Dazu wird Ihr Smartphone mit diesem Verfahren gekoppelt. Dieses geschieht durch einmaliges Abscannen eines vorgegebenen QR-Codes durch eine entsprechende App (z.B. Google Authenticator oder Free-OTP Authenticator).

Mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung geben wir Ihnen die Möglichkeit, die Sicherheit für Ihren Account im CCP zu erhöhen. Zur Aktivierung melden Sie sich bitte im CCP an und folgenden Sie den Anweisungen unter dem Reiter „Stammdaten“. In unserem Wiki informieren wir ausführlich über die Zwei-Faktor-Authentifizierung, den Funktionen die das CCP dafür anbietet und geben eine Installationsanleitung: Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA).

Über das CCP ist ein Auto-Login im VCP (vServercontrolpanel) und WCP (Webhostingcontrolpanel) möglich. Demnächst werden wir Ihnen auf Wunsch die Möglichkeit bieten, sich ausschließlich über das CCP bei den anderen Paneln anzumelden. So können Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung auch auf andere Panel ausweiten.

Unsere Möglichkeit der Zwei-Faktor-Authentifizierung richtet sich nach dem anerkannten Standard RFC 6238 und ist damit unabhängig von proprietären Programmen. Zudem bietet der Standard ein hohes Maß an Sicherheit und wird daher von vielen Zertifizierungsstellen empfohlen.