Serverseitige Mailfilterung in der neuen Webhosting-Cloud möglich

23.02.2018, Kategorie: News

Serverseitige E-Mail-FilterzbgAb sofort ermöglichen wir in der neuen Webhosting-Cloud eine automatische und serverseitige Filterung von E-Mails. Hierzu setzen wir Sieve ein. Regeln zur Filterung können direkt über einen E-Mail-Client wie Thunderbird oder auch komfortabel über die Webmailoberfläche verwaltet werden.

Dank der automatischen E-Mail-Filterung, können Sie E-Mails Ihrer geliebten Schwiegermutter direkt in dem Ordner „kann warten“ ablegen. E-Mails von Ihrem Arbeitgeber können Sie hingegen im Ordner „dringend lesen“ ablegen und Rechnungen von dem Versandanbieter Ihrer Wahl, in den Ordner „Rechnungen“ vom automatischen Filter ablegen lassen. Der automatische E-Mail-Filter soll Ihnen Ihren Alltag erleichtern. Da er serverseitig arbeitet, ist er auch dann aktiv, wenn Sie nicht am PC sitzen und Ihr Smartphone abgeschaltet ist.

Auch automatische Antworten oder Weiterleitungen lassen sich mit dem automatischen Filter, abhängig von einer zuvor definierten Regel, versenden. Viele weitere Filterungen und auch Auswertungen sind mit dem neuen Feature möglich. In der Webmailoberfläche erreichen Sie die Einstellungen der Filter über die Reiter „Einstellungen“ -> „Filter“. Anschließend können Sie Filtersätze anlegen und deren Regeln festlegen. Filtersätze lassen sich auch einfach vorübergehend de- und aktivieren. So kann z.B. der Filtersatz „Urlaub“ die Verwaltung Ihrer E-Mails erledigen solange Sie im Urlaub sind.

Übrigens: Haben Sie noch einen alten Webhosting-Tarif und möchten Sie auch gerne von diesem neuen Feature profitieren? Sie können jetzt Ihren alten Webhosting-Tarif in die neue Webhosting-Cloud migrieren: Wechselmöglichkeit in neue Webhosting-Cloud geschaffen.

Unser Wiki bietet hilfreiche Anleitungen zur Bedienung unserer neuen Webhosting-Cloud. Lesen Sie z.B. hier, wie Sie die Webmailoberfläche aktivieren: Webmail