netcup News

Mitgliedschaft beim Cloud Ecosystem

13.01.2021, Kategorie: News

Cloud Ecosystem - netcup Supporting MemberSeit Ende letzten Jahres sind wir stolzes Mitglied beim Cloud Ecosystem. Mit der neuesten Mitgliedschaft unterstreichen wir unser Engagement in der Cloud-Community.

Cloud-Lösungen sind für Unternehmen, Start-Ups aber auch Privatkunden nicht mehr wegzudenken. Um auf dem schnell wachsenden Markt der Cloud-Anbieter präsent zu sein und gut zusammen zu arbeiten, sind wir aktiv bei diversen Organisationen Mitglied und bringen uns ein.

Cloud Ecosystem ist ein Netzwerk für Cloud-Anbieter sowie alle, die am digitalen Markt agieren bringt führende Unternehmen aus dem SaaS-Business zusammen. Zusammenarbeit und das gemeinsame Ziel, den europäischen Markt zu digitalisieren und Wachstumsimpulse zu setzen, einen die Mitglieder bei Cloud Ecosystem. Die Plattform bietet uns bei netcup die Möglichkeit, das Networking mit anderen Marktteilnehmern zu intensivieren.

Wir freuen uns, Mitglied bei Cloud Ecosystem zu sein und als Teil dieser Community an der Entwicklung der Cloud-Zukunft beizutragen.

Zu den Mitgliedschaften >


netcup Jahresrückblick 2020

30.12.2020, Kategorie: Allgemein

netcup Jahresrückblick 20202020 neigt sich dem Ende zu. Und was war das für ein Jahr! Wir lassen die netcup-Highlights der letzten Monate noch einmal Revue passieren. Viel hat sich bei uns getan und auch 2021 wird es mit Sicherheit nicht langweilig werden.

2020 – ein Jahr wie kein anderes. Das kann man auch bei netcup behaupten. Die COVID-19-Krise hat auch uns vor einige Herausforderungen gestellt. Besonders die enorme Nachfrage nach unseren Produkten hat uns in diesem Jahr besonders gefordert. Aber beginnen wir am Anfang.

Seit Januar sind wir erfolgreich im Anexia Backbone Europe integriert. Damit können wir unseren Kunden mehr Gesamtbandbreite und einen wesentlich verbesserten DDoS-Schutz zur Verfügung stellen. Mit dieser Kooperation ist netcup auch 2021 bestens den stetig steigenden Anforderungen an Server und Infrastruktur gewachsen.

Das Coronavirus hat uns im Frühjahr unerwartet vor Herausforderungen gestellt. Um unsere Kunden im Home-Office und E-Learning schnell und unkompliziert zu unterstützen, haben wir in kürzester Zeit ein Jitsi-Image und eine kostenlose, frei zugängliche Variante zur Verfügung gestellt.

Im Produktbereich hat sich ebenfalls einiges getan. Im April haben wir nach intensiven Tests die VPS Generation 9 eingeführt. Kunden profitieren damit von leistungsstärkeren CPUs und mehr Speicherplatz. Gleich einen Monat später haben wir unsere Root-Server in die nächste Generation 9 gehoben. Bei den neuen Generationen setzt netcup auf die starken AMD EPYC™ CPUs.

Aber nicht nur für Privatkunden, sondern auch für Businesskunden hat netcup Neues zu bieten. Der gesamte netcup PRO-Bereich wurde im Mai überarbeitet. Mit unserem Partner Anexia können wir Businesskunden damit erweiterte Services und mehr Flexibilität bieten. Zusätzlich haben wir die Managed Cloud Cluster im PRO-Bereich auf die Generation 9 upgegradet.

Unsere Panels und Software haben ebenfalls Upgrades erhalten. Für die Produkte Webhosting und Managed Server wurde das Betriebssystem aktualisiert. Kunden profitieren damit von erhöhter Stabilität und mehr Sicherheit.

Im Hintergrund hat sich aber noch mehr getan. Seit Juli ist der Inhaberwechsel nun über das CCP möglich. Damit entfallen Kosten und der Aufwand sowohl für netcup als auch für Kunden wurde deutlich gesenkt. Damit einher geht auch die Möglichkeit der Tauschbörse, die wir im netcup Forum eröffnet haben. Kunden können damit nicht mehr genutzte Produkte anbieten oder nach speziellen Produkten von anderen Kunden suchen.

Sicherheit wird bei netcup seit jeher großgeschrieben. Deshalb freuen wir uns besonders, dass wir seit August Teilnehmer der Allianz für Cyber-Sicherheit des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) sind. Damit unterstreichen wir einmal mehr den hohen Stellenwert, den dieses Thema bei netcup hat.

Neue Services zu entwickeln steht bei uns an der Tagesordnung. Mit der App zur Server-Steuerung (SCP) haben wir einen weiteren Schritt gemacht, um unseren Kunden einen einfacheren und schnelleren Zugang zu ihren gebuchten Services zu ermöglichen. Die App ist für ein schnelles Monitoring gedacht und ist im App Store und Play Store verfügbar.

Es war uns auch 2020 wieder eine Freude, Dienstleister für Webhosting, Server und Domains zu sein. Da wir immer mit viel Engagement an die Sache herangehen, freuen wir uns über die zahlreichen Auszeichnungen. Wir haben bei EXPERTE.de in diesem Jahr überzeugen können. Zum 6. Mal in Folge sind wir zudem bei HOSTtest.de zum Webhoster des Jahres gewählt worden. Ein Dank an alle Kunden, die ihre zahlreichen Stimmen für uns abgegeben haben. Wir sehen diese Auszeichnungen stets als Ansporn, uns noch weiter zu verbessern und geben natürlich auch 2021 alles – sowohl vor als auch hinter den Kulissen.

In diesem Sinne bedanken wir uns bei allen netcup Kunden für das Vertrauen und die Treue in diesem besonderen Jahr. Wir wünschen einen guten Start ins Jahr 2021 und freuen uns bereits auf die neuen Herausforderungen.


Support während den Feiertagen 2020-2021

22.12.2020, Kategorie: kurz notiert

Öffnungszeiten während der Feiertage 2020Die letzten Tage im Jahr 2020 brechen an. In 2 Tagen ist bereits Weihnachten und die Feiertage beginnen. Während der Weihnachtsfeiertage und dem Jahreswechsel sind wir mit geänderten Öffnungszeiten erreichbar.

Während den Weihnachtstagen und dem Jahreswechsel ist unser Support mit geänderten Öffnungszeiten telefonisch erreichbar.

Via E-Mail sind wir auch während den Feiertagen erreichbar. Unsere Antwortgarantie gilt hier an allen regulär gesetzlichen Arbeitstagen.

Telefonischer Support (erreichbar unter +49 721 75407550):

  • Donnerstag, 24.12.2020: 10 – 14 Uhr
  • Montag, 28.12.2020: 10 – 18 Uhr
  • Dienstag, 29.12.2020: 10 – 18 Uhr
  • Mittwoch, 30.12.2020: 10 – 18 Uhr
  • Donnerstag, 31.12.2020: 10 – 14 Uhr
  • Montag, 04.01.2021: 10 – 18 Uhr
  • Dienstag, 05.01.2021: 10 – 18 Uhr

Telefonischer Notfallsupport (erreichbar unter +49 721 75407555)

  • Durchgehend erreichbar – kostenpflichtig, wenn kein Problem seitens netcup vorliegt.

Unser netcup Adventskalender hält auch noch an den letzten Tagen Überraschungen bereit. Am 24.12.2020 schließt sich der Adventskalender für dieses Jahr und kommt pünktlich mit neuen Angeboten am 01.12.2021 wieder zurück.

Wir wünschen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021.


netcup Adventskalender 2020

28.11.2020, Kategorie: News

netcup Adventskalender 2020Im netcup Adventskalender wird am 01. Dezember pünktlich um 0 Uhr Türchen Nummer 1 geöffnet. Die kommenden 24 Tage bieten jeweils ein spannendes Sonderangebot.

Wir freuen uns dieses Jahr ganz besonders, den netcup Adventskalender wieder anbieten zu können. In unserem Adventskalender öffnet sich von 1. bis 24. Dezember jeden Tag ein neues Türchen. Hinter jedem Türchen verbirgt sich ein weihnachtliches Sonderangebot.

Am Heiligen Abend, 24.12.2020, haben wir diesmal etwas Neues vorbereitet. Von den Einnahmen des Sonderangebots am 24.12. spenden wir die Gebühren des gesamten ersten Jahres an eine gemeinnützige Organisation. Auf unseren Social Media-Kanälen werden wir über die so entstandene Spende informieren.

Der netcup Adventskalender beinhaltet Sonderangebote aus den beliebten Produkt-Kategorien wie Webhosting, Root-Server, VPS und Domains. Zudem freuen wir uns sehr, in diesem Jahr wieder netcup Merchandise in unserem Adventskalender anbieten zu können.

Die Nachfrage nach unseren Sonderangeboten ist jedes Jahr sehr hoch. Bei besonders nachgefragten Angeboten versuchen wir Wiederauffüllungen anzubieten. Auf Twitter und Facebook werden wir bekanntgeben, zu welchen Uhrzeiten die Kontingente für das Angebot wieder aufgefüllt werden.

Die Angebote wurden mit größter Sorgfalt ausgearbeitet und mit viel Liebe in den Adventskalender gepackt. Damit möchten wir all unseren Kundinnen und Kunden die Vorweihnachtszeit ein wenig versüßen.

In diesem Sinne wünschen wir eine schöne und besinnliche Adventszeit!

Zum Adventskalender >


Fahrplan für den Black Friday 2020

23.11.2020, Kategorie: News

netcup Aktionen am Black Friday 2020Am 27. November 2020 ist Black Friday. Mit unseren besonderen Angeboten werden wir den kommenden Freitag wieder farbenfroh gestalten. Bestandskunden aufgepasst – in diesem Jahr haben wir für euch etwas Besonderes vorbereitet.

Dieses Jahr ist anders, so auch der Black Friday bei netcup. In diesem Jahr gibt es nicht nur am Freitag, 27.11.2020 tolle Sonderangebote zu erwerben. Für unsere treuen Bestandskunden gibt es bereits ab Donnerstag, 26.11.2020 18:00 exklusive Early Bird Aktionen zu kaufen. Damit möchten wir uns bei all unseren Kundinnen und Kunden für die Treue bedanken.

Die Sonderangebote werden nach einem definierten Zeitplan veröffentlicht. Die Stückzahl der Sonderangebote ist teilweise stark limitiert. Bestellt werden kann das Sonderangebot solange, wie der Vorrat reicht oder bis spätestens 18:30. Einzelne Angebote sind zusätzlich durch eine zeitliche Limitierung eingeschränkt. Die Sonderangebote werden zur festgelegten Uhrzeit auf www.netcup-sonderangebote.de veröffentlicht.

Unser Fahrplan gibt eine Übersicht über die geplanten Sonderangebote. Kunden haben so die Möglichkeit, bereits im Vorfeld einen Überblick zu bekommen und die gewünschten Angebote herauszusuchen.

Bitte beachten Sie auch unsere FAQ zu den Aktionen am Black Friday.


Early Bird Aktionen ab Do., 26.11.2020 18:00

In diesem Jahr bieten wir für unsere Bestandskunden erstmals und exklusiv Early Bird Aktionen vor dem eigentlichen Black Friday an. Die Aktionen gelten nur für Bestandskunden von Do., 26.11.2020 18:00 bis Fr., 27.11.2020 06:59.

  • 18:00 Uhr: .de-Domain 0,16 € / Monat zzgl. 2 € Einrichtungsgebühr (Stückzahl unbegrenzt)
  • 18:00 Uhr: .eu-Domain 5,00 € / Jahr (Stückzahl unbegrenzt)
  • 18:00 Uhr: .ch-Domain 5,05 € / Jahr (Stückzahl unbegrenzt)
  • 18:00 Uhr: .li-Domain 5,05 € / Jahr (Stückzahl unbegrenzt)
  • 18:00 Uhr: .at-Domain 10,00 € / Jahr (Stückzahl unbegrenzt)

Sonderangebote am Black Friday, 27.11.2020 ab 07:00

Die regulären Aktionen gelten für Neu- und Bestandskunden am Fr., 27.11.2020 ab 07:00 bis spätestens 18:30 (einzelne Aktionen sind zeitlich begrenzt) und nur solange wie der Vorrat reicht.

Blitz-Aktionen (1h)

  • 07:00-07:59 Uhr: .de-Domain 0,16 € / Monat zzgl. 2 € Einrichtungsgebühr (Stückzahl unbegrenzt)
  • 07:00-07:59 Uhr: .at-Domain 10,00 € / Jahr (Stückzahl unbegrenzt)

  • 07:00 Uhr: .eu-Domain 5,00 € / Jahr (Stückzahl unbegrenzt)
  • 07:00 Uhr: .ch-Domain 5,05 € / Jahr (Stückzahl unbegrenzt)
  • 07:00 Uhr: .li-Domain 5,05 € / Jahr (Stückzahl unbegrenzt)
  • 07:00 Uhr: Webhosting 1000 SE 50 % Rabatt – statt 1,94 € / Monat NUR 0,97 € / Monat (maximal 100 Stück)
  • 07:00 Uhr: Cloud vLAN 2,5 Gbit/s 50 % Rabatt – statt 19,99 € / Monat NUR 9,99 € / Monat (maximal 1000 Stück)
  • 07:00 Uhr: VPS 1000 G9 – statt 5,85 € / Monat NUR 4,44 € / Monat (maximal 200 Stück)
  • 08:00 Uhr: RS 2000 G9 – statt 15,60 € / Monat NUR 11,11 € / Monat (maximal 111 Stück)
  • 08:00 Uhr: Webhosting 4000 SE – statt 7,79 € / Monat NUR 3,33 € / Monat (maximal 333 Stück)
  • 09:00 Uhr: VPS Black Surprise – NUR 7,77 € / Monat (maximal 777 Stück)
  • 09:00 Uhr: Reseller Webhosting 4000 – statt 19,49 € / Monat NUR 9,99 € / Monat (maximal 99 Stück)
  • 10:00 Uhr: VPS 500 G8 – statt 5,16 € / Monat NUR 3,99 € / Monat (maximal 50 Stück)
  • ⚡ Zusätzlicher Slot 10:30-10:59 Uhr: .de-Domain 0,16 € / Monat zzgl. 2 € Einrichtungsgebühr (Stückzahl unbegrenzt)
  • 11:00 Uhr: RS Black Special 1 – NUR 10,10 € / Monat (maximal 200 Stück)
  • 11:00 Uhr: Webhosting 2000 SE – statt 3,89 € / Monat NUR 2,22 € / Monat (maximal 200 Stück)
  • ⚡ Zusätzlicher Slot 11:30-11:59 Uhr: .at-Domain 10,00 € / Jahr (Stückzahl unbegrenzt)
  • 12:00 Uhr: RS Black Special 2 – NUR 16,16 € / Monat (maximal 161 Stück)
  • 12:00 Uhr: Webhosting 8000 SE – statt 12,66 € / Monat NUR 5,55 € / Monat (maximal 1000 Stück)
  • 13:00 Uhr: Reseller Level B – statt 18,52 € / Monat NUR 9,99 € / Monat (maximal 100 Stück)
  • 13:00 Uhr: RS 8000 G9 SE – NUR 39,39 € / Monat (maximal 100 Stück)
  • ➕ Wiederauffüllung 13:15 Uhr: Webhosting 8000 SE – statt 12,66 € / Monat NUR 5,55 € / Monat (maximal 200 Stück)
  • 14:00 Uhr: RS Black Special 3 – NUR 30,30 € / Monat (maximal 200 Stück)
  • ➕ Wiederauffüllung 14:00 Uhr: Webhosting 4000 SE – statt 7,79 € / Monat NUR 3,33 € / Monat (maximal 333 Stück)
  • 15:00 Uhr: Cloud vLAN Giga – statt 12,66 € / Monat NUR 5,99 € / Monat (maximal 400 Stück)
  • ➕ Wiederauffüllung 15:00 Uhr: Webhosting 1000 SE 50 % Rabatt – statt 1,94 € / Monat NUR 0,97 € / Monat (maximal 100 Stück)
  • ⚡ Zusätzlicher Slot 15:30-15:59 Uhr: .at-Domain 10,00 € / Jahr (Stückzahl unbegrenzt)
  • 16:00 Uhr: RS 4000 G9 SE – NUR 25,00 € / Monat (maximal 200 Stück)
  • ⚡ Zusätzlicher Slot 16:30-16:59 Uhr: .de-Domain 0,16 € / Monat zzgl. 2 € Einrichtungsgebühr (Stückzahl unbegrenzt)
  • 17:00 Uhr: VPS Black Wonder – NUR 12,12 € / Monat (maximal 200 Stück)

Blitz-Aktion (30m)

  • 18:00-18:29 Uhr: VPS 200 G8 – NUR 1,79 € / Monat (maximal 50 Stück)

Änderungen oder Erweiterungen der Aktionen werden auf unserem Sonderangebote-Blog und auf Twitter bekannt gegeben. Der Fahrplan wird bei Bedarf aktualisiert.


Alle Preisangaben sind in Euro und inkl. MwSt.. Die Early Bird gelten ausschließlich für Bestandskunden von Do., 26.11.2020 18:00 bis Fr., 27.11.2020 06:59 und nur solange der Vorrat reicht. Die regulären Aktionen gelten ausschließlich am 27.11.2020 und nur solange wie der Vorrat reicht. Irrtümer sind nicht ausgeschlossen. Es gelten die Preisangaben in unserem Onlineshop unter www.netcup.de. Die Aktionen können nicht mit Gutscheinen kombiniert werden.


FAQ zu den Aktionen am Black Friday

23.11.2020, Kategorie: News

FAQ zu den netcup Aktionen am Black Friday 2020Unsere Aktionen am Black Friday sind gefragt. Und gefragt wird dabei von unseren Kundinnen und Kunden auch sehr viel rund um die Aktion. In diesem Jahr beantworten wir in unseren FAQ die Fragen vor dem eigentlichen Aktionstag.

Die netcup Aktionen am Black Friday sollen all unseren Kunden Freude bereiten. Zur Klärung der Fragen auch außerhalb der Support-Zeiten, stellen wir in diesem Jahr erstmalig FAQ zur Verfügung.

Für allgemeine Fragen zur Bestellung, Produkten oder ähnlichem nutzen Sie bitte die FAQ in unserem WIKI.


  • Was sind Early Bird Aktionen?
    Die Early Bird Aktionen sind spezielle Angebote ausschließlich für Bestandskunden. Kunden müssen bereits vor Start der Aktion einen aktiven Kundenaccount bei netcup besitzen. Die Early Bird Aktionen haben eine unbegrenzte Stückzahl.
  • In welchem Zeitraum gelten die Early Bird Aktionen?
    Die Early Bird Aktionen am Black Friday gelten von Do., 26.11.2020 18:00 bis Fr., 27.11.2020 06:59.
  • Was ist unter regulären Aktionen am Black Friday zu verstehen?
    Die regulären Aktionen am Black Friday sind für alle Neu- und Bestandskunden bestellbar.
  • In welchem Zeitraum gelten die regulären Aktionen am Black Friday?
    Die regulären Aktionen am Black Friday beginnen ab Fr., 27.11.2020 07:00 und enden spätestens um 18:30. Die Produkte werden nacheinander nach einem definierten Zeitplan veröffentlicht. Einige Produkte sind durch ein Zeitlimit oder eine Stückzahl begrenzt. Hier gilt First-come, First-served.
  • Wo finde ich detaillierte Informationen zu den Aktionsprodukten?
    Die Aktionen werden zur definierten Uhrzeit im Fahrplan im netcup Sonderangebote-Blog veröffentlicht. Ab diesem Zeitpunkt sind alle Details zu den Aktionsprodukten ersichtlich.
  • Gibt es ein Bestelllimit pro Aktion?
    Grundsätzlich gibt es kein Bestelllimit pro Aktionsprodukt. Für einige Produkte gibt es eine zeitliche Wartefrist für eine erneute Bestellung. Damit stellen wir sicher, dass alle Kundinnen und Kunden eine faire Chance auf ein Produkt erhalten.
  • Können die Aktionen am Black Friday mit Gutscheinen kombiniert werden?
    Nein, die Aktionen sind nicht mit Gutscheinen kombinierbar.
  • Kann ich bestehende Produkte/Verträge auf Aktionen vom Black Friday upgraden?
    Nein, das ist nicht möglich.
  • Ich habe die Aktion verpasst. Gibt es eine Möglichkeit nachträglich die Produkte zu bestellen?
    Nein, das ist leider nicht möglich. Aktionen, die die vorgegebene Stückzahl erreicht haben, sind nicht mehr bestellbar. Sobald das Zeitlimit erreicht ist, ist das Produkt ebenfalls nicht mehr bestellbar. Spätestens um 18:30 sind alle Aktionen des Black Friday vorbei und nicht mehr bestellbar.
  • Eine Aktion war sehr schnell ausverkauft. Gibt es Wiederauffüllungen?
    Möglicherweise. Falls es uns möglich ist, bieten wir im Laufe des Black Friday bei besonders nachgefragten Aktionen Wiederauffüllungen an. Diese werden rechtzeitig auf Twitter kommuniziert.
  • Ist die Bestpreisgarantie auf die Aktionen anwendbar?
    Nein, die Bestpreisgarantie ist nicht auf die Aktionen am Black Friday anwendbar.
  • Ist die Zufriedenheitsgarantie auf die Aktionen am Black Friday anwendbar?
    Ja, die Zufriedenheitsgarantie ist für Aktionen zu Webhosting- und Root-Server-Produkten gültig.
  • Ändert sich der Preis nach dem ersten Jahr bzw. der ersten Abrechnungsperiode?
    Nein, der Preis der Aktion ist dauerhaft gültig. Eine Ausnahme besteht für notwendige, allgemeine Preiserhöhungen nach unseren AGB.

Wir hoffen mit diesen FAQ Klarheit zu schaffen und wünschen viel Vergnügen beim Shoppen am Black Friday!


HOSTtest.de zeichnet netcup zum wiederholten Mal aus

22.10.2020, Kategorie: News

HOSTtest.de Webhoster des JahresBeim diesjährigen Leser-Voting der Vergleichsplattform HOSTtest.de kann netcup überzeugen: In den Kategorien Domains, Managed Server und V-Server erreicht netcup den 1. Platz, in der Kategorie Webhosting Platz 3.

Seit dem ersten Leser-Voting stellt sich netcup der Bewertung durch die Leserinnen und Leser des Vergleichsportals HOSTtest.de und konnte 2020 bereits zum sechsten Mal als erfolgreicher Sieger hervorgehen. Trotz der aktuellen Krise konnte der Veranstalter beinahe 14.000 Stimmen sammeln. Damit liegt die Teilnehmerzahl 2020 nur knapp unter der des Vorjahrs.

Im letzten Jahr haben wir uns wieder bemüht, unseren Kunden die beste Qualität zu günstigen Preisen zu liefern. Unter anderem haben wir unsere Netzwerk-Infrastruktur verbessert und sind jetzt vollständig in den Anexia Backbone Europe integriert. Im Frühjahr haben wir – trotz Krisenzeiten – unsere neue vServer und Root-Server Generation 9 gelauncht, bei der neue AMD EPYC™-CPUs zum Einsatz kommen. Wir freuen uns, dass diese Schritte beim Kunden positiv aufgenommen und honoriert werden, wie der Erfolg beim Voting zeigt.

Alle Auszeichnungen von netcup >

Weitere Informationen zu unseren Produkten:


netcup veröffentlicht App zur Server-Steuerung

01.09.2020, Kategorie: News

netcup SCP AppServer-Leistungen unkompliziert und einfach anzubieten, ist einer der Grundpfeiler der netcup Philosophie. Nun gehen wir einen weiteren Schritt, um unsere Services noch kundenfreundlicher zu gestalten: Wir veröffentlichen die kostenlose App „netcup SCP“! Diese Handyapplikation kann von vServer-, Root-Server- und Storage-Kunden genutzt werden und kann als mobile Version des Server Control Panels (SCP) verstanden werden.

Der Login zur Applikation erfolgt mit den SCP-Credentials. Aus Sicherheitsgründen – die klassische 2-Faktor-Authentifizierung des SCP lässt sich am mobilen Gerät nicht abbilden – ist der Funktionsumfang der App geringer als bei der Web-Version des Control Panels. Folgende Möglichkeiten stehen zur Verfügung:

  • Alles im Blick: Hier wird schnell und einfach eine Übersicht über die Server bei netcup geliefert: Uptime, RAM, CPUs, Disks etc.
  • Steuerung: Die netcup SCP App ermöglicht das Starten, Stoppen und Rebooten von Servern von überall.
  • Statistiken: Hier ist die Visualisierung der Serverauslastung in vielfältiger Weise möglich, was akkurates Monitoring der wichtigsten Metriken erlaubt.
  • Protokoll: Mithilfe von Logs können Events und Änderungen verfolgt werden.
  • Alerting: In-App-Benachrichtigungen zum Status der Server

Bei den iOS- und Android-Versionen der SCP App handelt es sich um zwei native Applikationen, die eigens für die Plattformen entwickelt wurden. Das Projekt wird vom Entwicklerteam der Anexia umgesetzt und betreut. Zum Beta-Test konnte man auf die Mithilfe zahlreicher Unterstützung aus dem netcup Kundenforum bauen. Alexander Hendler, Projektleiter bei Anexia, dazu:
„Die netcup SCP App ist schlank und simpel zu bedienen und mit state-of-the-art Entwicklungstechnologien gebaut. Es macht immer Spaß mit meinem Team solche Projekte umzusetzen. Zum Beta-Test konnten wir – dank der Unterstützung aus dem netcup Forum – ergiebiges User-Feedback erhalten. Das hat uns sehr weitergeholfen. Danke nochmal dafür.“

Dies soll nur der erste Schritt sein. Wir planen, weitere Services mobil werden zu lassen. Weitere Infos zur neuen SCP-App gibt’s im netcup Wiki, zum Download geht’s hier lang:

google play app store


Bieten & Suchen in der netcup Tauschbörse

11.08.2020, Kategorie: News

netcup TauschbörseFür unsere Kunden haben wir im netcup Forum einen eigenen Bereich für eine Tauschbörse eingerichtet. Kunden können in diesem Bereich nicht mehr benötigte netcup Produkte eigenverantwortlich anbieten oder nach bestimmten Produkten von anderen Kunden suchen.

Die fortschreitende Automatisierung bei netcup und die damit einhergehende neue Möglichkeit zum Inhaberwechsel erlaubt es Kunden, nicht mehr benötigte netcup Produkte im netcup Forum anzubieten oder nach Angeboten zu suchen. Aufgrund einiger Nachfragen haben wir uns dazu entschlossenen einen eigens dafür geschaffenen Forumsbereich einzurichten. Dies schafft eine bessere Übersicht und ermöglicht eine einfachere Weitergabe.

Wie im netcup Forum üblich, ist dieser Bereich von Kunden, für Kunden und mit Kunden. Aus diesem Grund wird dieser Bereich auch nicht aktiv von uns moderiert und wir unterstützen nicht bei der Abwicklung des Wechsels; dies wird über den automatisierten Inhaberwechsel vollzogen (Ausnahme sind hier selbstverständlich technische Probleme mit dem Inhaberwechsel).

Wir bitten daher alle Nutzer der Tauschbörse, eigenverantwortlich und mit Sorgfalt in diesem Bereich zu agieren und vorab alle Modalitäten des Tausches oder der Weitergabe im Detail zu klären. netcup übernimmt keine Gewähr oder Haftung für Probleme beim Tauschen.

Im Forumsthread „Tauschbörse via Inhaberwechsel“ haben wir die Regeln für ein harmonisches Miteinander in der Tauschbörse zusammengefasst und bitten diese aufmerksam zu lesen und einzuhalten. Der Bereich ist ausschließlich für netcup Kunden ersichtlich und nutzbar. Solltest du als netcup Kunde noch keinen Forumszugang besitzen, gibt es in unserem WIKI eine genaue Anleitung zur Registrierung im Forum.

Alle Kunden mit Forumszugang finden den eingerichteten Bereich direkt im netcup Forum. Wir wünschen ein erfolgreiches Tauschen und Weitergeben.


Gemeinsam für mehr Sicherheit: netcup Teilnehmer der Allianz für Cyber-Sicherheit

06.08.2020, Kategorie: News

Allianz fuer Cyber-sicherheitWie schaffen wir es, das Netz zu einem sicheren Ort zu machen, an dem die Daten der User geschützt sind und die Gefahr vor Hackerangriffen minimiert wird? Wir sind davon überzeugt: das geht nur gemeinsam. Seit Juli 2020 ist netcup einer von fast 5000 Teilnehmer der Allianz für Cyber-Sicherheit (ACS) des deutschen Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Die 2012 gegründete Vereinigung verfolgt das Ziel, den Wirtschaftsstandort Deutschland widerstandsfähiger gegenüber Cyber-Angriffen zu machen. Dabei unterstützt die ACS mit Informationen und Expertise, sie stellt eine Plattform zum Wissensaustausch zur Verfügung und hilft mit gezielten Programmen beim organisationsinternen Kompetenzaufbau.

„Das Thema IT-Security hat bei netcup von Beginn an einen hohen Stellenwert, denn unsere Kunden müssen in die Zuverlässigkeit und den Schutz unserer Infrastruktur vertrauen können. Wir beobachten aber – nicht nur bei uns, sondern branchenweit – einen steten Anstieg der Angriff in den vergangenen Jahren. Vor allem, um unsere Techniker intern dafür weiterhin bestmöglich auszubilden und mit stets aktuellen Informationen und Wissen zu versorgen, ist die Teilnahme bei der Allianz für Cyber-Sicherheit ein Gewinn für netcup“, meint Felix Preuß, Geschäftsführer der netcup.

netcup tritt gemeinsam mit unserem Partner Anexia der Allianz bei. Lukas Kulmitzer, gruppenweiter Information Security Manager meint dazu:

„Wir sind der Überzeugung, dass ein starkes Kollektiv notwendig ist, um die Lösungen für aktuelle sowie zukünftige Cyber-Bedrohungen zu finden. Deshalb sehe ich gerade im kooperativen Charakter dieser Plattform großes Potential.“