Fahrplan in den Black-Friday 2017

22.11.2017, Kategorie: News

Am 24. November 2017 ist Black-Friday. Auch netcup wird mit sehr heißen Angeboten den schwarzen Freitag bunt machen. Hierzu werden wir nach einem vorgegebenen Fahrplan (Zeitplan) nacheinander, absolute Sonderangebote veröffentlichen.

Die Stückzahl der Sonderangebote ist begrenzt. Bestellt werden kann das Sonderangebot solange, wie der Vorrat reicht. Die Bestelllinks werden zur besagten Uhrzeit auf www.netcup-sonderangebote.de veröffentlicht.

Mit dem nachfolgend präsentiertem Fahrplan geben wir Ihnen die Möglichkeit, sich im Vorfeld die passenden Angebote heraus zu suchen. Der Fahrplan wird regelmäßig aktualisiert, sollten sich weitere Aktionsangebote für den Black-Friday 2017 finden lassen.

Fahrplan unserer Sonderangebote zum Black-Friday 2017

  • 00:00 Uhr: de-Domain, 0,14 Euro / Monat zzgl. 2 Euro Einrichtungsgebühr. Maximal 2500 Stück.
  • 01:00 Uhr: eu-Domain, 6 Euro / Jahr. Maximal 1000 Stück.
  • 02:00 Uhr: com-Domain, 1 Euro / Monat. Maximal 500 Stück.
  • 03:00 Uhr: at-Domain, 9 Euro / Jahr. Stückzahl nicht begrenzt. Aktion endet um 23:59 Uhr.
  • 08:00 Uhr: VPS mit 8 vCores + 8 GB RAM + 4 x 160 GB SAS als RAID10 uvm., 6,99 Euro / Monat. Maximal 100 Stück.
  • 09:00 Uhr: Webhosting-Tarif mit 2 GB Space + de-Domain + 10 Postfächern uvm., 0,19 Euro / Monat. Maximal 200 Stück.
  • 09:30 Uhr: VPS 500 6 Monate lang kostenlos. Maximal 500 Stück.
  • 10:00 Uhr: Plus Variante unseres Tarifs Root-Server 1000. Die Leistungen: 8 GB RAM + 6 dedizierte CPU-Kerne + 60 GB SSD im RAID10 uvm., 8,99 Euro / Monat. Maximal 100 Stück.
  • 10:30 Uhr: Webhosting 1000 6 Monate lang kostenlos. Maximal 500 Stück.
  • 12:00 Uhr: Webhosting 8000 dauerhaft zum halben Preis. Maximal 500 Stück.
  • 13:00 Uhr: Root-Server 2000 mit doppelter CPU-Leistung zum reduzierten Aktionspreis von nur 12,99 Euro / Monat. Maximal 500 Stück.
  • 14:00 Uhr: Webhosting 2000 6 Monate lang kostenlos. Stückzahl nicht begrenzt. Aktion endet um 23:59 Uhr.
  • 15:00 Uhr: Root-Server 1000 mit doppelter CPU-Leistung zum reduzierten Aktionspreis von nur 6,99 Euro / Monat. Maximal 150 Stück.
  • 16:00 Uhr: Plus Variante unseres Tarifs Root-Server 4000. Die Leistungen: 32 GB RAM + 12 dedizierte CPU-Kerne + 4×120 GB SSD im RAID10 Verbund uvm., 29,99 Euro / Monat. Maximal 120 Stück.
  • 16:30 Uhr: Webhosting 4000 dauerhaft zum halben Preis. Maximal 500 Stück.
  • 17:00 Uhr: Failover-IPv4-Adresse 3 Euro / Monat. Regulärer Preis 5 Euro / Monat. Aktion endet um 23:59 Uhr.

Sollte die Nachfrage besonders groß sein, werden wir weitere Aktionen im Lauf des Black-Friday anbieten. Diese werden wir auf unserem Sonderangebote-Blog und auf Twitter bekannt geben. Zudem wird der oben genannte Fahrplan regelmäßig aktualisiert werden.

Alle Preisangaben sind in Euro und inkl. MwSt.. Der Vorrat reicht immer nur solange, bis die beworbene Stückzahl erreicht wurde. Mit Ende des 24.11.2017 sind automatisch alle beworbenen Aktionen zum Black-Friday 2017 beendet. Irrtümer können nicht ausgeschlossen werden. Es gelten die Preisangaben in unserem Onlineshop unter www.netcup.de. Die Aktionen können nicht mit Gutscheinen kombiniert werden.

Aktualisierung von Images auf Debian Stretch

16.11.2017, Kategorie: kurz notiert

Neue SCP ImagesFür unsere Root-Server und VPS so wie Storage-Server stellen wir eine Auswahl von fertig konfigurierten Images bereit. Diese können Sie mit wenigen Klicks über das Servercontrolpanel automatisch installieren lassen.

Ab sofort steht für Nextcloud und PowerDNS auch ein Image auf Basis von Debian Stretch (Debian Version 9) zur Verfügung. Ein Minimal-Image von Debian Stretch stellen wir bereits seit der Veröffentlichung von Debian Stretch bereit. Debian Stretch ist die neues Version von Debian. Debian Stretch wird voraussichtlich bis mindestens Juni 2020 von den Entwicklern unterstützt werden. Es ist folglich nicht verkehrt, auf die aktuelle Version der berühmten Linux-Distribution zu setzen.

Nextcloud ist eine freie Filehosting Software. Sie ist für den Betrieb auf einem eigenen Server ausgelegt und bietet Möglichkeiten zum Dateiaustausch zwischen vielen Endgeräten (Clients).

PowerDNS ist ein Nameserver samt Verwaltungsoberfläche und umfangreichem API. Zudem ermöglicht unser Image eine automatische Konfiguration einer Master- Slave-Umgebung über mehrere VPS / Root-Server hinweg. Die Konfiguration kann direkt nach der Installation via SSH-Login auf dem Server vorgenommen werden.

Sobald weitere Software Debian Stretch unterstützt, werden wir die Images für die Software auch auf die neuste Version von Debian aktualisieren.

.de Domains für Auslandskunden

06.11.2017, Kategorie: News

de-Domain.de ist die länderspezifische Top-Level-Domain (TLD) für Deutschland. Obwohl die Vergabe an strenge Richtlinien gekoppelt ist, ist Sie die am meisten genutzte kommerzielle länderspezifische Top-Level-Domains der Welt. Wir bieten ab sofort auch unseren Auslandskunden die Möglichkeit an, .de Domains auf ihren Namen bei uns zu registrieren.

Die Richtlinien für die TLD .de sehen vor, dass der Admin-C oder Owner-C (Inhaber) eine .de Domain in Deutschland seinen Wohnsitz haben muss. Als Inhaber einer Domain kann jede natürliche oder juristische Person eingetragen werden. Üblich ist es, dass der Admin-C bei natürlichen Personen auch der Inhaber einer Domain ist. Dadurch war es bislang für unsere Auslandskunden nicht möglich, .de Domains bei uns zu registrieren. Ab sofort stellen wir unseren Auslandskunden kostenfrei einen Admin-C mit deutschem Wohnsitz zwecks Registrierung von .de Domains zu Verfügung. Dabei wird unser Kunde Inhaber der Domain. Er kann bestimmen was mit der Domain geschieht, ob sie gelöscht oder zu einem anderen Anbieter transferiert werden soll, solange geltendes Recht eingehalten wird. Admin-C ist in dem Fall unser Hostmaster.

Für diesen Service berechnen wir keinen Aufpreis. Es stehen unseren Kunden alle Funktionen zur Verfügung, die auch andere TLDs bieten. Zu erwähnen ist sind unsere redundant ausgelegten Nameserver, die umfangreiche DNS-Verwaltung, die automatische Unterstützung von DNSSEC oder kostenfreie SSL-Zertifikate in Verbindung mit unserem Cloud-Webhosting.

.de Domains können Sie einfach über den internen Kundenbereich (CCP) bestellen. Unser Wiki bietet dafür eine Schritt für Schritt Anleitung: Domains CCP Bestellung. Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne unser Support.

Zur Einführung des neuen Features bieten wir kurzzeitig eine Rabatt-Aktion für .de Domains an. Die Aktion gilt für Neubestellungen und Domaintransfers zu netcup. So kosten .de Domains im Rahmen der Aktion nur 14 Cent (inkl. MwSt.) / Monat zzgl. 2 Euro (inkl. MwSt.) einmalige Einrichtungsgebühr. Die Aktion gilt bis zum 8. November 2017 und nur solange der Vorrat reicht.